Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 09. August 2021

Radsport

Denz ausgestiegen

RADSPORT

Denz ausgestiegen

Radprofi Nico Denz, 27, ist bei der fünftägigen Vuelta a Burgos auf der finalen Etappe ausgestiegen. Der Albbrucker, der sich mit Team DSM in Spanien auf die dreiwöchige Vuelta (Start: 14. August) vorbereitet, war während des vierten Tagesabschnitts in einen Sturz verwickelt. Die medizinische Untersuchung habe ergeben, dass "nichts gebrochen" sei, twitterte Denz, der auf dem letzten Teilstück dann nochmals Tempoarbeit für Teamkapitän Romain Bardet (Gesamtsechster) leistete.