Kurz gemeldet

Uwe Schwerer

Von Uwe Schwerer

Fr, 27. März 2020

Landesliga Nord

Mättler zur HSG

HANDBALL

Mättler zur HSG

Die HSG Meißenheim/Nonnenweier hat Ralf Mättler für das Frauenteam in der Handball-Landesliga Nord als neuen Trainer verpflichtet. Mättler, der noch beim Ligakonkurrenten TV Friesenheim wirkt, übernimmt zur neuen Saison das Traineramt von Stefan Wilhelmi. Er hat in den vergangenen vier Jahren das Friesenheimer Team erfolgreich trainiert. "Als Ziel für die kommende Runde streben wir auf jeden Fall einen Platz unter den ersten drei", so Mättler. Die Vorsitzenden der HSG-Partnervereine, Michael Labusch (HTV Meißenheim) und Thomas Kasper (TuS Nonnenweier), sind sich einig, dass man mit Ralf Mättler einen Trainer gefunden hat, der die junge Mannschaft weiterentwickeln und in naher Zukunft zu Erfolgen führen wird. Der sportliche Leiter der HSG, Klaus Ziegler, sagt: "Er ist der Wunschkandidat für unsere Damenmannschaft."