Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 24. März 2021

F-Regionalliga

Torwartduo bleibt — Bayer übernimmt wieder — Zemitzsch wechselt — Trainerteam komplett — BTV unterliegt erneut — Drittliga-Bewerber fix

FUSSBALL

Torwartduo bleibt

Der Bahlinger SC setzt auf der Torhüterposition weiter auf Marvin Geng und Aaron Gut. Die beiden Schlussmänner, die mit Torwarttrainer Dennis Müller (32) ein Trio bilden, haben ihren Vertrag beim Fußball-Regionalligisten über die laufende Saison hinaus verlängert. Der 23-jährige Marvin Geng kam in der Winterpause 2019/20 vom VfB Stuttgart II zu den Kaiserstühlern und hat in dieser Runde bislang 23 Einsätze erhalten. Aaron Gut (21) stammt aus der BSC-Jugend und kam in der Regionalliga bislang zweimal zum Zug. "Mit Marvin und Aaron haben wir zwei ausgezeichnete junge Torhüter, denen nicht nur die Zukunft gehört, sondern die auch jetzt schon durch ausgezeichnete Leistungen auf sich aufmerksam machen", sagte der sportliche Leiter des BSC, Bernhard Wiesler.

Bayer übernimmt wieder

Timo Bayer übernimmt erneut den Trainerposten beim Fußball-A-Kreisligisten SC Offenburg II. Nachdem Ralf Kimmig bereits im Februar bekannt gegeben hatte, eine neue Herausforderung antreten zu möchten, hat Bayer für die Saison 2021/22 zugesagt. Der 29-Jährige hatte das Amt schon in der Saison 2019/20 inne. "Wir hätten damals gerne mit Timo weitergearbeitet. Doch sein Wunsch, nochmal selbst aktiv zu sein, mussten wir akzeptieren. Wir freuen uns, ihn wieder im Trainerteam begrüßen zu dürfen", so Narek Sermanoukian, Sportvorstand des SC Offenburg.

Zemitzsch wechselt

Wolfgang Zemitzsch wird Trainer beim Fußball-A-Kreisligisten FV Bodersweier. Er hatte seine Trainerlaufbahn einst in der Verbandsliga beim Offenburger FV als Co-Trainer von Jürgen Hartmann begonnen. Als Coach der U 19 des OFV gelang ihm der Aufstieg in die A-Junioren Bundesliga. Nach seiner Zeit beim OFV betreute Zemitzsch die U 19 des Kehler FV sowie anschließend den TuS Durbach, den Lahrer FV und den SC Offenburg. Zuletzt saß er beim SV Appenweier in der Kreisliga A auf der Trainerbank.

Trainerteam komplett

Das Trainerteam der neugegründeten SG Oberweier-Heiligenzell für die kommende Fußballsaison ist vollständig. Mit Marvin Disch verpflichtete der Kreisligist einen Co-Trainer, der künftig SG-Coach Stefan Schlageter unterstützen wird. Der 30-jährige Disch ist derzeit noch Trainer der U 19 des Offenburger FV. Das Reserveteam betreuen künftig Dominik Fleig und Michael Kunz.
TENNIS

BTV unterliegt erneut

Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim (VGH) lehnte auch den zweiten Eilantrag des Badischen Tennisverbandes (BTV) ab. Inhalt war die Nutzung aller Tennisplätze im Innern einer Räumlichkeit. Dem VGH Mannheim gehe es in seinem Urteil nicht nur um das eigentliche Tennisspiel, sondern vor allem um die Abläufe davor, währenddessen und danach, teilte der BTV mit. Die An- und Abfahrt wird dabei vom VGH ebenso als Problem gesehen wie ein möglicher Kontakt beim Betreten oder Verlassen der Halle. Außerdem könne der Abstand auch auf dem Platz nicht immer gewährleistet werden. So könne man sich beim Einsammeln der Bälle ungewollt "näherkommen". Der neueste Beschluss des VGH ist unanfechtbar.
HANDBALL

Drittliga-Bewerber fix

Nach Ablauf der Meldefrist für die Aufstiegsspiele zur dritten Liga steht nun fest, welche Handball-Mannschaften an dem Kampf um die zwei Drittliga-Plätze aufnehmen werden. Bei den Männern sind die SG Köndringen-Teningen, TV Bitterfeldt II, TSG Söflingen und der TSV Neuhausen/Filder dabei. Bei den Frauen blieben am Ende der TuS Steißlingen und die SG BBM Bietigheim II übrig. Damit ist bei den Frauen die Entscheidung bereits gefallen, da zwei Mannschaften in die dritte Liga aufsteigen dürfen. Wie der Spielmodus bei den Männern aussehen soll, ist noch nicht geklärt, hängt aber auch davon ab, ob nach den Vorgaben des Landes Baden-Württemberg überhaupt ein Spielbetrieb möglich sein wird.