Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 29. März 2021

Snowboard

Bockstaller wird Dritter — Brunner bleibt beim TuS

SNOWBOARD

Bockstaller wird Dritter

Snowboarder Benedikt Bockstaller, 21, hat seine bisher beste Platzierung auf der internationalen Bühne erzielt. Beim Europacup im eidgenössischen Laax belegte der Maulburger, der für den WSV Bischofswiesen startet, den dritten Rang hinter Sieger David Hablützel und Jan Scherrer (beide Schweiz). Bockstaller, dessen Top-Resultate bis dahin zwei vierte Plätze im Europacup waren, ließ in der 25-köpfigen Konkurrenz unter anderem seinen Nationalteamkollegen und WM-Siebten André Höflich (SC Kempten/10.) hinter sich.

RINGEN

Brunner bleibt beim TuS

Nach Sascha Keller hat mit Stephan Brunner ein weiteres Eigengewächs bei Ringer-Bundesligist TuS Adelhausen verlängert. Der Freistiler (bis 75/80 Kilogramm) werde "mit seinen Griffkünsten und seiner Beweglichkeit weiterhin das Publikum begeistern", so der TuS. Brunner, 25, debütierte 2009 für Adelhausen in der zweiten Bundesliga und entwickelte sich in den vergangenen Jahren zur Stammkraft.