Wettkampf

700 Kicker bei der Lahrer Stadtmeisterschaft

Bettina Schaller

Von Bettina Schaller

So, 17. Februar 2019 um 17:11 Uhr

Lahr

Mehr als 700 Nachwuchskicker haben an den Lahrer Stadtmeisterschaften teilgenommen.

LAHR. Licht aus, Spot an: Diesem Moment haben seit Freitag Nachwuchskicker des alten Landkreises Lahr entgegengefiebert. 70 Mannschaften mit über 700 Balltretern kämpften sich durch 162 Spiele ins Final Four am Sonntag. Es ging um den begehrten Titel der Lahrer Stadtmeister. Mit einem Trommelwirbel setzte Charly Lüftners Percussiongruppe der Städtischen Musikschule das Tüpfelchen auf das i bei der Siegerehrung. Im Scheinwerferlicht glänzten nicht nur die Pokale, sondern auch die Augen der glorreichen Sieben.

Atmosphäre
Wenn es im Hallensportzentrum verführerisch nach frischen Waffeln, Kaffee und Kuchen riecht und es in den Gängen wie in einem Ameisenhaufen zugeht, dann sind sie eröffnet: die Lahrer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ