Amazonenangriff auf die Zivilisation

Georgis Zwach

Von Georgis Zwach

Fr, 18. Oktober 2013

Lahr

Heike Jeschonnek zeigt in der Städtischen Galerie ihre auf abschüssigem Boden von Phantasieräumen schwebend verorteten Figuren.

LAHR. Die Berliner Malerin, die in der Städtischen Galerie Lahr ausstellt ist in Baden vielen bekannt. Auf der Art-Karlsruhe war sie bei der renommierten Galerie Tammen, Berlin, vertreten und im vergangenen Jahr zeigte Pro Arte in Freiburg sie. Die fein geritzten Wachszeichnungen von Heike Jeschonnek, die von menschlichen Situationen und Befindlichkeiten in erzählerischer Weise – wie Märchen – zu handeln scheinen, zielen aber – wiederum wie Märchen – auf das Exemplarische, die existentielle Grundsituation des ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung