Spannung pur bis zur letzten Minute

Bettina Schaller

Von Bettina Schaller

Mo, 05. Februar 2018

Lahr

BZ-Plus 73 gemeldete Teams aus dem Altkreis Lahr, 144 Spiele: Drei Tage lang Lahrer Stadtmeisterschaften im Hallensportzentrum.

LAHR. Großer Jubel im Hallensportzentrum: das letzte Spiel ist abgepfiffen, der Umbau zur Siegerehrung aller 28 Mannschaften läuft. Licht aus Spot an: Die Finalgegner laufen, namentlich genannt, ein wie die großen Vorbilder. Auf großen Leinwänden sind ihre Namen zu lesen. Abklatschen mit Laars dem Bären, einem lebensgroßen Maskottchen. Die Jüngsten mussten am längsten warten. Im letzten Spiel steht die F-Jugend des SV Rust dem FV Sulz vor großer Kulisse gegenüber. Seinen Torerfolg krönt ein Ruster F-Jugendspieler mit einer turnerischen Einlage der Extraklasse: Radwende mit Flick-Flack. Dafür gab es Extraapplaus.

"Man kann viel über dieses Turnier schreiben – doch man muss es einfach erlebt haben." Stefan Wölfle weiß, wovon er spricht. Es sind die 38. Lahrer Stadtmeisterschaften, die unter seiner Federführung laufen. In diesem Jahr gibt es einen neuen Modus. Erstmals wird das Fußballevent der Nachwuchskicker als offene Stadtmeisterschaft ausgetragen. Damit gehen auch Balltreter aus dem alten Landkreis Lahr an den Start. Die haben laut Wölfle das Angebot gerne angenommen. Denn die Stadtmeisterschaft genießt weit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ