LAHR/MAHLBERG

Spuren im Schnee führen die Polizei zum Räuber

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 29. November 2010 um 13:24 Uhr

Lahr

Nicht besonders schlau ist ein Räuber bei Lahr vorgegangen. Der Mann überfiel die Autobahnraststätte in Mahlberg und hinterließ auf seiner Flucht verräterische Spuren.

Der Täter, der die Autobahnraststätte in Mahlberg überfallen hatte, war schnell gefunden: Spuren im Schnee führten die Polizei auf direktem Weg zu der Wohnung des 19-Jährigen in ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ