Waffenmuseum

Landeskriminalamt München sammelt kuriose Waffen

dpa

Von dpa

So, 03. April 2016 um 12:31 Uhr

Panorama

Mit dem Lippenstift kann eine Frau Wunden reißen. Statt roter Farbe schraubt sich ein Messer heraus. Das Landeskriminalamt in München hat Waffen gesammelt, die Geschichte schrieben.

Ein gelber Bademantelgürtel diente als Schultergurt für eine Kalaschnikow, eine rotkarierte Krawatte hielt ein anderes Gewehr auf der Schulter der Terroristen. An der dritten Waffe hängt ein Zettel, darauf steht in sauberer Schrift "Leiche 4". Die Waffen der Olympia-Attentäter von München liegen im Museum des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA). Mitglieder des palästinensischen Terrorkommandos "Schwarzer September" hatten am 5. September 1972 das Athletendorf gestürmt und elf israelische Sportler und Trainer als Geiseln genommen. Jetzt verwaltet Kriminalhauptkommissar Ludwig Waldinger die Gegenstände - der selbst Waffen verabscheut.
In seinem Sortiment hat Waldinger ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung