Klimakonzept im Landkreis

Landwirtschaftliche Ausbildungsstätte wird nachhaltig beheizt

Michael Sträter

Von Michael Sträter

Fr, 04. Dezember 2020 um 18:00 Uhr

Kreis Emmendingen

BZ-Plus Die Landwirtschaftliche Ausbildungsstätte Hochburg in Emmendingen erhält eine neue Heizanlage. Dafür hat der Kreis als Eigentümer rund 1,6 Millionen Euro investiert.

Mit einer neuen Heizzentrale geht Badens älteste landwirtschaftliche Ausbildungsstätte, das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Hochburg, einen weiteren Schritt in eine nachhaltige Zukunft. Rund 1,6 Milionen Euro investierte der Landkreis als Eigentümer in das Projekt, das nun von Landrat Hanno Hurth im Beisein der Sprecherinnen und Sprecher der Kreistagsfraktionen offiziell in Betrieb genommen wurde.
1846 gründete Leopold von Baden die Praktische ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung