"Lass uns doch Freunde bleiben"

Julia Kirchner, dpa

Von Julia Kirchner & dpa

Mo, 07. Februar 2011

Liebe & Familie

Freundschaft mit dem Ex ist meist nur Illusion / Auch wenn der Übergang glückt, ist Beziehung oft ambivalent.

Oft ist er nur so dahin gesagt, manche meinen ihn tatsächlich ernst, und für viele ist er das rote Tuch bei jeder Trennung: Der Satz "Lass uns Freunde bleiben" lässt sich nicht immer in die Tat umsetzen. Manchmal drückt das Angebot auch nur ein starkes Harmoniebedürfnis aus oder ist ein Zeichen, dass man noch am Ex hängt – und langfristig auf eine Neuauflage der Beziehung hofft.
Eine echte Freundschaft zwischen ehemaligen Liebenden gelingt nur selten: ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung