BZ-Card-Leserfahrt

Lassen Sie sich vom Mythos Märklin begeistern

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 31. Mai 2021 um 00:00 Uhr

BZ-Card Leserfahrten

Bestaunen Sie am 12. August 2021 die Märklin-Erlebniswelt mit Werksbesichtigung und Stadtführung

Der Mythos der Marke Märklin ist in der 160-jährigen Unternehmensgeschichte stetig gewachsen. Die detailgetreuen Modellbahnen begeisterten und begeistern generationenübergreifend. Im Herbst 2020 eröffnete der Konzern am Göppinger Stammsitz die Märklineum-Erlebniswelt, die Sie am 12. August 2021 (Donnerstag) im Rahmen einer Führung ausgiebig in Augenschein nehmen.

In unzähligen Glasvitrinen sind legendäre Modellbahnen der Marken Märklin, Trix und LGB ansprechend präsentiert. Höhepunkt Ihres Besuchs im Märklineum ist die 400 Quadratmeter große Modellbahnanlage, die über zwei Ebenen zugänglich ist. Im Anschluss an Ihre Führung dürfen Sie sich auf einen Blick in die Produktion freuen und den Mitarbeiten bei ihrer filigranen Handarbeit über die Schulter schauen. Nach etwas Zeit zur freien Verfügung und einem gemeinsamen Mittagessen, brechen Sie in Begleitung versierter Gästeführer zu einer Stadtführung auf den Spuren Märklins auf.

Als Zeichen seines wirtschaftlichen Erfolgs bezog Eugen Märklin im Göppinger Stadtteil Hailing eine repräsentative Villa. In dem dazugehörigen parkähnlichen Garten ließ er ein Badhaus erbauen, in dem sich ein besonderer Schatz verbirgt: Malereien des berühmten Bauhauskünstlers Oskar Schlemmer.

Dieser Ausflugstag im Zeichen der Göppinger Modellbahnen kostet mit der BZ-Card 89,90 Euro pro Person (regulär: 99,90 Euro), inklusive aller Eintritte und Führungen, Mittagessen, Fahrt im Komfortbus ab/bis Freiburg oder Herbolzheim sowie der Veranstaltungsbegleitung.
Buchung und Beratung: bei unserem Partner "chrono tours" unter der gebührenfreien Telefonnummer Tel. 0800/222422440 oder per E-Mail an: [email protected] (Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr). Alle Angebote sind buchbar, solange Plätze verfügbar sind. Veranstalter: chrono tours GmbH, Ebertplatz 14-16, 50668 Köln