"Am Anfang belächelt, nun ernst genommen"

Kirsten Riemke-Lux

Von Kirsten Riemke-Lux

Di, 01. Dezember 2009

Laufenburg

Kunstwerksta(d)tt hat sich in fünf Jahren als Adresse etabliert

LAUFENBURG (lux). "Am Anfang wurden wir belächelt, heute werden wir ernst genommen." So beschreibt Adelheid Möltgen die Geschichte der Kunstwerksta(d)tt in Laufenburg. Ihren fünften Geburtstag feierte die Kunstadresse in der Altstadt am Sonntag mit der Eröffnung einer Jubiläumsausstellung. Der Kunstverein schenkt sich einen Querschnitt an Werken von Künstlern, die in den vergangenen fünf Jahren in der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ