Vor 30 Jahren

Laufenburger Fasnacht wurde im Keller gefeiert

Boris Burkhardt

Von Boris Burkhardt

Di, 16. Februar 2021 um 12:28 Uhr

Laufenburg

Vor 30 Jahren wurde die Fasnacht in Deutschland wegen des Golfkriegs abgesagt. Laufenburger Narren erinnern sich an 1991.

Genau 30 Jahre ist es her, dass die Fasnacht das letzte Mal abgesagt wurde. Damals ging es nicht um gesundheitliche Aspekte und unumsetzbare Hygienevorschriften; keine Fasnacht zu machen war 1991 eine Frage der Ethik – zumindest in der deutschen Öffentlichkeit. Die Fricktaler Narren gingen mit der Situation unterschiedlich um.
Seit dem 2. August 1990 tobte der je nach Zählung Erste oder Zweite Golfkrieg; der Irak unter Saddam Hussein war in Kuwait einmarschiert und hatte die größte Kriegskoalition seit dem Zweiten Weltkrieg gegen sich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung