Gertrud Wiedemann nicht zu stoppen

Winfried Stinn

Von Winfried Stinn

Fr, 15. Mai 2015

Leichtathletik

Die Bad Krozingerin gewinnt den Feierabendlauf in Badenweiler / Victor Larisch landet Überraschungssieg.

LEICHTATHLETIK. Den 5. Feierabendlauf in Badenweiler gewannen am Mittwochabend Gertrud Wiedemann (Bad Krozingen) und Victor Larisch (TuS Lörrach-Stetten). Mit mehr als 360 Läuferinnen und Läufer – einschließlich aller Schülerklassen – verzeichneten die Veranstalter vom TuS Badenweiler einen neuen Teilnehmerrekord. Der Feierabendlauf war der dritte von sechs Wertungsläufen zum Markgräfler Cup.

Während anderenorts Fußballspiele wegen des Unwetters abgebrochen werden mussten, setzte in Badenweiler der Regen erst ein, als alle Läufer im Ziel waren. Vor dem Hauptlauf ertönte, standen Bambini-, Schüler- und Jugendläufe auf dem Programm. Bei den ältesten Schülern (U16), die 2,2 Kilometer laufen mussten, setzte sich Antonio Ruberto (Rotteck Gymnasium Freiburg/ 8:58) gegen Julian Pfannes (Freiburger FC) durch. Eve Dufner (SC Münstertal/12:26) siegte vor Anna Scheel (KG Neuenburg).
...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ