Doppelsieg für Bad Säckinger Läufer

Felix Held

Von Felix Held

Mo, 19. März 2012

Leichtathletik (regional)

Felix Köhler und Jeannine Kaskel lassen beim Grüttlauf die Konkurrenz hinter sich / Rekordbeteiligung von über 600 Läufern.

LEICHTATHLETIK. Die Plastikbecher am Verpflegungsstand wurden beim Grüttlauf in diesem Jahr von Minute zu Minute voller anstatt leerer. Grund dafür war der Regen, der die Läufer auf ihren Runden begleitete. Dieser ließ bei ihnen zum einen keinen besonders großen Durst aufkommen und zum anderen verdünnte er den Tee, weil der Verpflegungsstand nicht überdacht war.

Nach ihrem Einlauf ins Ziel war auch dem Sieger in der Hauptklasse der Männer über zehn Kilometer, dem Bad Säckinger Felix Köhler , zunächst nicht nach Trinken zu Mute. Er musste vielmehr erst einmal tief durchschnaufen, denn er hatte sich währen der vier Runden ein ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ