Hoffmann sichert sich ein Wellness-Wochenende

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Mo, 09. Mai 2016

Leichtathletik (regional)

Der Freiburger und die Unterkirnacherin Katrin Köngeter sind die Schnellsten beim 32. internationalen Schluchseelauf.

SCHLUCHSEE. Der Freiburger Benedikt Hoffmann (TSG Heilbronn) gewann am Sonntag unangefochten den 32. internationalen Schluchseelauf. In der Zeit von 1:00:05 Stunden siegte der Gewinner des Freiburg-Marathons vor Jochen Uhrig (Weinheim/ 1:00:42) und Peter Fane (Hüfingen/1:02:27). Schnellste Frau war Katrin Köngeter (Unterkirnach/1:12:19) vor der Französin Latifa Schuster (1:12:38) und der Schweizerin Rachel Berchtold (1:13:44). 3106 der gemeldeten 3544 Männer, Frauen und Jugendlichen gingen über 18,2 Kilometer an den Start, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ