Spezialisten setzen sich durch

Paul Berger

Von Paul Berger

Di, 15. September 2015

Leichtathletik (regional)

Die Sieger des 10. Belchenberglaufs distanzieren die Konkurrenz um Minuten / Veranstalter TuS Schönau mit Lob überhäuft.

LEICHTATHLETIK. Ideale Bedingungen, sowohl bei der Organisation als auch beim Wetter, haben die 189 Läuferinnen und Läufer beim 10. Belchenberglauf erfreut. Bei den Männern gab es einen neuen Sieger: Benedikt Hoffmann von der TSG Heilbronn, der die 11,4 Kilometer lange und erstmals leicht veränderte Strecke in 49:38 Minuten bewältigte. Er gewann bei seinem ersten Start auf Anhieb das vom TuS Schönau organisierte Rennen. Damit fehlten ihm ganze sieben Zehntelsekunden zur Zeit von Vorjahressieger Timo Zeiler (49:31), der diesmal fehlte.

Bei den Frauen triumphierte Nadia Dietz vom LC Breisgau genauso souverän in 59:43 Minuten. Für die junge Freiburgerin war es bereits der zweite Erfolg beim Belchen. Beide sind durchaus Berglaufspezialisten. Neben dem Laufen hält sich Nadia Dietz auch mit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ