Leidenschaft? Nirgends! "Jetzt isch over"

Johannes Bachmann und Jürgen Ruoff

Von Johannes Bachmann & Jürgen Ruoff

Do, 01. Juli 2021

Landesliga Staffel 3

Bundestrainer Joachim Löw und sein Team hatten in Wembley nicht wirklich einen Plan, monieren Trainer und Sportler aus dem Schwarzwald nach dem EM-Aus.

. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft war einmal für ihre Kampfkraft, ihren Leistungswillen und ihre Fähigkeit bekannt, sich in wichtigen Turnierspielen zu steigern. Von diesen Tugenden war am Dienstag beim Achtelfinal-Aus bei der Europameisterschaft gegen England (0:2) nichts zu sehen. Gemessen an der Bedeutung des Spiels in der Kathedrale des Fußballs, dem Wembley-Stadion, war es ein mutloser und spaßfreier Auftritt der besten deutschen Fußballer. Wie beurteilen Trainer und Sportler den EM-K.o.? Wir haben nachgefragt.

Nurhan Ardiclik, Trainer des A-Kreisligisten SV Hinterzarten, hatte das deutsche EM-Aus jüngst im BZ-Interview vorhergesagt, "in der Hoffnung, dass ich mich vielleicht doch täuschen würde. Leider hab’ ich recht behalten. Bis auf das Vorrundenspiel gegen Portugal war das eine enttäuschende EM. Ja, gekämpft haben die Deutschen in Wembley, aber glühende Leidenschaft hab’ ich nur bei den Engländern gesehen. Vielleicht hätte es eine Wende gegeben, wenn Thomas Müller zum 1:1 getroffen hätte, aber die vergebene Chance des Hochgelobten war typisch für die Leistung des Nationalteams. Was wir gezeigt haben, war Angsthasenfußball. Trainer Löw ist sich in seinem letzten Spiel treu geblieben. Er hat Leute gebracht, die ich nicht gebracht hätte. Der hochgelobte Gosens war ein Totalausfall. Es kann nur besser werden. Aber das wird dauern. Deutschland ist fußballerisch zurzeit einfach nicht vorne dabei, weder bei der EM noch bei der WM. Wir sind einfach zu bieder."
Giovanni Castiglione, Trainer des A-Kreisligisten SV Eisenbach und Wahlschwabe mit italienischen Wurzeln, ärgerte sich am Dienstagabend vor dem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung