LEITARTIKEL: Der Draht zur Jugend

Bernhard Hülsebusch

Von Bernhard Hülsebusch

Di, 23. Juli 2002

Kommentare

Trotz erzkonservativer Lehren kommt der Papst bei Jugendlichen gut an



Der zähe Pole auf dem Stuhl Petri lässt nicht locker. Trotz aller Mahnungen, sich zu schonen, startet Johannes Paul II., von Alter und Schmerz gebeugt, heute zu einer anstrengenden Tour, die ihn erst zum Weltjugendtag nach Toronto und anschließend nach Mittelamerika führt. Abermals werden Bilder über die TV-Schirme flimmern, die Mitleid wecken - Mitleid mit diesem Greis, dessen rechte Hand zittert, der kaum mehr gehen und manchmal nur mit Mühe verständlich sprechen kann. Krankheit und die Strapazen des langen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung