LEITARTIKEL: Miles und Moral

Thomas Hauser

Von Thomas Hauser

Di, 30. Juli 2002

Kommentare

Politiker sind Volksvertreter, herausgehoben, aber deshalb noch lange keine Übermenschen



Nun also auch Gregor Gysi. Dass der smarte Berliner Wirtschaftssenator in seiner Zeit als Bundestagsabgeordneter dienstlich erworbene Freiflüge zu Privatzwecken nutzte, passt perfekt ins Bild: der Salonsozialist als skrupelloser Raffzahn. Gysi und Özdemir, ein PDS-ler und ein Grüner - öffentlich moralisch tun, aber privat heimlich sündigen. More miles please! Und dann den reuigen Naiven geben. Überhaupt: Haben wir nicht schon immer gewusst, dass alle Politiker korrupt sind. Kein Problem können sie ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung