Leitartikel

Leitartikel: Rummel oder Naturschutz – der Konflikt am Feldberg

Niklas Arnegger

Von Niklas Arnegger

Mi, 09. Dezember 2009 um 20:45 Uhr

Kommentare

Das geplante Parkhaus auf dem Feldberg ist ökologisch und ökonomisch fragwürdig, findet BZ-Redakteur Niklas Arnegger. Doch es zeigt auch das Dilemma, in dem Tourismus-Regionen stecken.

Wer alpin skifahren will, verlangt Schnee, gepflegte Pisten, genügend Lifte, abwechslungsreiche Abfahrten, Sonne, Glühwein an der Schneebar und eine Schnellstraße bis zum Parkplatz an der Talstation. Eine halbwegs intakte Landschaft dazu ist schön, muss aber nicht sein. Der Blick auf manches Skigebiet zeigt, dass naturbelassene Landschaft den Skitouristen relativ egal ist. Für andere Formen des Tourismus dagegen ist die Landschaft Basis des ökonomischen Erfolgs. Die Fotos in vielen Prospekten werben denn auch mit Idylle pur.

Natürlich gibt es ein Spannungsverhältnis zwischen den Ansprüchen des Naturschutzes und der Tourismusbranche, die dazu neigt zu zerstören, was ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ