Leitartikel: Zweifel an Obama

Joachim Rogge

Von Joachim Rogge

Do, 08. Oktober 2009

Kommentare

Neun Monate nach seinem Amtsantritt sieht sich US-Präsident Barack Obama einem so dichten Knäuel von innen- und außenpolitischen Problemen gegenüber, dass der Glaube im eigenen Land schwindet, Obama sei der richtige Mann am richtigen Platz. Die Vorschusslorbeeren, mit denen Amerikas  erster schwarzer Präsident im Januar sein Amt antrat, sind verwelkt. Obamas Popularität daheim ist über den Sommer geschmolzen.
All das war freilich zu erwarten. Noch jeder Präsident in den USA, der mit großen Ambitionen gestartet war, büßte beim Zusammenstoß mit der Wirklichkeit einen Teil seines Rufs als Supermann ein. Obama macht da ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung