In Kappel weiß man Feste zu feiern

Dennis Wipf

Von Dennis Wipf

Di, 18. Juli 2017

Lenzkirch

Dorfmitte für zwei Tage in eine Festmeile verwandelt / Vereinsgemeinschaft wertet das Dorffest wieder als einen tollen Erfolg.

KAPPEL (dwi). Zwei Tage lang, verwandelte sich das sonst so beschauliche Dörfchen Kappel in eine Festmeile für Jung und Alt. Das Kappler Dorffest zog wieder viele Festgäste aus nah und fern auf den Dorfplatz. Das zweitägige Fest der Vereinsgemeinschaft begann mit Böllerschüssen am Samstag um 16 Uhr. Eröffnet wurde das Fest mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Reinhard Feser.

Nach sechs kräftigen Schlägen schlug es den Hammer in zwei Teile. Dieser war schnell wieder zusammengesteckt, so dass nach zwei weiteren Schlägen, das kühle Bier aus dem Holzfass floss. Musikalisch umrahmt wurde der Festauftakt vom Musikverein Kappel unter der Leitung von Ralf Kühnemundt.

Premiere beim Dorffest hatte ein großes Preisrätsel. Es galt das Gesamtgewicht der Musikerinnen und Musiker samt Tracht und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ