Lesen lernen macht Spaß

Linus Sonnenberg, Klasse 4, Grundschule Kollmarsreute

Von Linus Sonnenberg, Klasse 4, Grundschule Kollmarsreute (Emmendingen)

Fr, 27. November 2020

Zisch-Texte

Waltraud Findeisen übt ehrenamtlich mit Grundschülern lesen.

Waltraud Findeisen ist 64 Jahre alt und hat 43 Jahre lang in ihrem Beruf als Erzieherin im Kindergarten Wunderfitz gearbeitet. Seit einem Jahr übt sie ehrenamtlich mit Kindern der Grundschule Kollmarsreute Lesen. Einmal in der Woche kommt sie in die Schule und erarbeitet mit Kindern aus allen Klassenstufen Texte, um das Leseverständnis und die Rechtschreibefähigkeiten zu fördern. Manchmal werden auch Kreuzworträtsel gemacht oder andere Aufgaben spielerisch gelöst.

Waltraud Findeisen mag es sehr, sich mit einzelnen Kindern zu beschäftigen, ihnen Wertschätzung entgegenzubringen und zu erleben, wie die Kinder wachsen und sich entwickeln. Teilweise kennt sie die Kinder noch aus ihrer Kindergartenzeit.

Bei den Schülern ist Waltraud Findeisen sehr beliebt. So melden sich auch Kinder, die bereits gut lesen können für die Treffen mit ihr. Es macht Spaß und ist eine Abwechslung zum normalen Unterricht.

Auch in ihrer Freizeit liest Waltraud Findeisen gerne Bücher. Außerdem geht sie gerne walken oder trifft sich mit Freunden.