Leserbriefe

Iris Althammer

Von Iris Althammer (Bonndorf)

Sa, 11. Mai 2019

Waldshut-Tiengen

MEHRWERTSTEUER
Das steht doch in keiner Relation
Zu "Kreistag will keine Bagatellgrenze", in der BZ vom 10. Mai:
Ich bin der gleichen Meinung wie Herr Würtenberger. Die Schweizer erstatten erst die Mehrwertsteuer ab 300 Franken Einkaufswert. Wir erstatten die Mehrwertsteuer ab dem ersten Cent. Was das für einen finanziellen Aufwand bedarf, um die vielen Ausfuhrzettel zu bearbeiten. Für einen Kaugummi für einen Euro werden sogar grüne Zettel ausgefüllt. Das steht doch in keiner Relation. Wir Steuerzahler müssen die hohen Personalkosten tragen und haben nichts davon, weil die Mehrwertsteuer ja weg ist. Der gute Umtauschkurs und die günstigen Preise werden die Schweizer trotzdem zum Einkaufen nach Deutschland locken. Ich möchte nicht direkt an der Schweizer Grenze wohnen, wo samstags die Schlangen an den Kassen immer länger werden, weil die Ausfuhrscheine ausgefüllt werden müssen. Hoffentlich kommt die Bagatellgrenze.Iris Althammer, Bonndorf