Leserbriefe

Martin Vogt, Lahr

Von Martin Vogt & Lahr

Di, 30. Juni 2020

Leserbriefe Ortenau

KULTURAMT

Der Mut zu wirklich Neuem fehlt
Zur Ratsnotiz, dass eventuell eine Frau aus München das Lahrer Kulturamt leiten wird, hatte sich BZ-Leser Rolf Dieterle kritisch geäußert. Dazu nimmt nun ein weiterer Leser Stellung.

Herr Dieterle hat unrecht damit, dass Lahr keinen Kulturamtsleiter von außen braucht. Wo sollen denn die neuen Impulse in der Kulturarbeit herkommen, wenn immer nur das ewig gleiche Einerlei gedacht und gemacht wird. Es hat sich doch ein sehr kompetenter und kulturerfahrener Bewerber aus Ulm um diese Stelle beworben, nur fehlt der Lahrer Verwaltung der Mut zu wirklich Neuem. Und das ist mehr als schade, weil man dann die guten Kulturangebote irgendwo anders wahrnehmen muss.