Account/Login

Elztal

Lichtblicke in der Not: Seit 20 Jahren hilft der Verein "Hoffnung für Kinder"

Sylvia Sredniawa
  • So, 20. November 2022, 10:00 Uhr
    Waldkirch

     

BZ-Plus Das eine Kind braucht einen Spezialrollstuhl, das andere Fußballschuhe oder Nachhilfe. Wenn Eltern das Geld fehlt, springen Unterstützer ein wie vom Verein "Hoffnung für Kinder im Elztal".

Klein, kleiner, Centbeträge: In armen Familien ist Geld sehr knapp.  | Foto: Jens Kalaene (dpa)
Klein, kleiner, Centbeträge: In armen Familien ist Geld sehr knapp. Foto: Jens Kalaene (dpa)
1/7
In einem Land, in dem Armut und (Hilfs-)Bedürftigkeit oft als persönliche Schwäche oder allenfalls schicksalhaft unglückliche Verkettung von Umständen angesehen werden, ist es für Betroffene nicht leicht, um Hilfe zu bitten, um ihre Situation zu verbessern. Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, sieht den Bedarf gleichwohl – und es gibt Menschen, die dann beginnen zu helfen. Der Verein "Hoffnung für Kinder im Elztal und den Seitentälern" ist solch eine Gruppierung.
Hilfsbereite Narrenzunft
Gegründet wurde der Verein vor ziemlich genau 20 Jahren von einer Narrenzunft: Die Waldkircher Burghexen bestanden damals seit 30 Jahren und wollten feiern – aber nicht einfach ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar