Lichteneck im Feuerschein

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Mi, 20. April 2011

Kenzingen

Eberhard Kopp alias Ritter Konrad und der Förderverein haben auf der Hecklinger Ruine einiges vor.

KENZINGEN-HECKLINGEN. Die Burgruine Lichteneck hat eine neue Symbolfigur: Ritter Konrad den Dritten. Der trägt Kettenhemd und Wappenrock, ist mit einem Schwert bewaffnet und soll bei Führungen und Weinproben einen Hauch von Geschichte durch das alte Gemäuer wehen lassen. Am Samstag hatte der Ritter seinen ersten Auftritt. Unter dem Motto "Die Burg brennt" lud der Förderverein der Ruine zu einem Hock mit Schnitzelwecken und Wein ein. Anlass war ein krummes Jubiläum: Vor 336 Jahren loderten Flammen auf dem Hecklinger Burghügel.

Unter dem Wappenrock lugt ein weißes T-Shirt hervor, das Kettenhemd besteht aus Wolle. "Es ist auch so schon warm genug", sagt Eberhard Kopp. Eine schwarze Kappe beschattet seine Augen, in der Hand hält er ein Langschwert. "Ein Symbol", erklärt der Hecklinger, "ist wichtig für eine Burg. Es soll ein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung