Kommunikation

Konzept "Leichte Sprache": Kurze Sätze, klare Aussagen

Jutta Bissinger

Von Jutta Bissinger

Mo, 19. August 2013

Liebe & Familie

Millionen Deutsche können wegen mangelnder Lese- und Schreibkenntnisse Amtsdeutsch oder offizielle Briefe nicht verstehen. Für sie wurde das Konzept der "Leichten Sprache" erfunden.

Der Brief von der Hausverwaltung liegt seit Tagen ungeöffnet auf dem Küchentisch. Gefragt, warum sie ihn nicht liest, sagt Linda (Name von der Redaktion geändert) genervt: "Verstehe ich sowieso nicht." Sie ist noch frustriert von vergangener Woche, als ein Schreiben vom Finanzamt ins Haus flatterte.
Linda hat einen Hauptschulabschluss und einen Job, eine Wohnung und einen Fernseher. Bücher hat sie nicht. Lesen und Schreiben sei "nicht ihr Ding", sagt sie. Nachdenklich guckt sie aus dem Fenster, zuckt dann mit den Schultern: "Habe viel vergessen." In der Schule ging es noch einigermaßen, danach hat die 28-Jährige kaum noch einen Stift oder etwas zu Lesen in die Hand genommen. Deshalb hat sie jetzt ernsthafte Probleme, einen Brief zu verstehen.
Mit Leichter Sprache wäre ihr geholfen. Die wichtigsten Regeln dieser vereinfachten Sprache: Die Wörter und Sätze sind kurz, jeder Satz enthält nur eine Aussage. Es werden keine Fremdwörter benutzt. Sind sie nicht zu umgehen, werden sie erklärt. Man vermeidet Passivkonstruktionen, Genitiv und Konjunktiv. Die Schrift ist mindestens zwölf Punkt groß und gut ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung