Account/Login

Wenn der Selbstwert am Boden liegt

Nadine Zeller
  • Mo, 04. April 2016
    Liebe & Familie

     

Wer mit sich selbst ständig hart ins Gericht geht, leidet nicht selten an einer verzerrten Wahrnehmung /.

Ein gesundes Selbstbewusstsein ist oft der Schlüssel zu beruflichem Erfolg.   | Foto: Annas/iko (Fotolia.com)
Ein gesundes Selbstbewusstsein ist oft der Schlüssel zu beruflichem Erfolg. Foto: Annas/iko (Fotolia.com)
Zwei Frauen bewerben sich auf dieselbe Stelle. Es geht um die Leitung eines Teams. Die beiden nehmen an einem Assessment-Center teil und setzen sich gegen viele andere Konkurrenten durch. In der dritten Runde fliegen sie jedoch aus dem Bewerbungsverfahren. Die eine ärgert sich, gesteht sich aber ein, dass sie sich nur zwei Stunden auf das Gespräch vorbereitet hat. Die andere steckt die Niederlage nicht so leicht weg: Sie beschimpft sich, wirft sich vor, dass sie ihre Ziele nie erreichen wird und als Führungskraft nichts taugt.
Wie kommt es zu diesen unterschiedlichen Reaktionen? Wieso gehen manche Menschen so hart mit sich ins Gericht, während andere Rückschläge gelassener hinnehmen? Und das obwohl sie ähnliche Talente mitbringen. Es ist das ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar