Linke in der Wachstumsfalle

Wolfgang Kessler

Von Wolfgang Kessler

Sa, 22. Juni 2019

Kommentare

BZ-Plus BZ-GASTBEITRAG:Wolfgang Kessler meint, dass die Klimafrage Sozialdemokraten, Gewerkschaften und die Linke sehr herausfordert.

Seit Klimaschutz für die Bevölkerung wichtiger wird, verlieren die Sozialdemokraten und auch die Linkspartei immer mehr Stimmen an die Grünen. Nun will sich die SPD stärker um den Klimaschutz kümmern. Doch diese neuen Bekenntnisse der SPD klingen wenig entschlossen. Fast gar nichts zum Klimaschutz hört man von den Industriegewerkschaften. Im Zweifel verteidigen sie mit den Auto- und Energiekonzernen alte Produktionsstrukturen gegen Umweltschützer – wie in der Dieselkrise oder beim Kohleausstieg. Auf die Klimafrage haben Sozialdemokraten, Gewerkschaften und viele linke Ökonomen keine Antwort. Sie stecken mindestens so tief in der Wachstumsfalle ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung