Auf Deutsch: Bücher für Muslime aus Freiburg

Annemarie Rösch

Von Annemarie Rösch

Fr, 14. Januar 2011

Literatur

„Lernt Deutsch!“ ist eine der zentralen Forderungen, die in der Integrationsdebatte an Muslime gestellt wird. Der Freiburger Salam-Verlag vermittelt nun muslimischen Kindern ihren Glauben in deutscher Sprache

"Lernt Deutsch!" ist eine der zentralen Forderungen, die in der Integrationsdebatte an Muslime gestellt wird. In Moscheen soll in Deutsch gepredigt werden, Religionsunterricht auf Deutsch stattfinden. Bisher gab es jedoch so gut wie keine Bücher, die muslimische Kinder auf ansprechende Weise in deutscher Sprache in ihre Religion einführen. Diese Lücke hat der 2009 gegründete Salam Kinder- und Jugendbuchverlag aus Freiburg geschlossen. Fünf erste Bücher hat er veröffentlicht – allesamt in Deutsch. Zehn weitere sollen 2011 herauskommen. Auch mit Hörspielen ist der Verlag auf dem Markt.

"Das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ