Literaturnobelpreis

Herta Müller holt Literatur-Nobelpreis nach Deutschland

afp, Bettina Schulte

Von afp & Bettina Schulte

Do, 08. Oktober 2009 um 13:37 Uhr

Literatur

Die deutsche Schriftstellerin Herta Müller hat den Nobelpreis für Literatur erhalten. Leser in Südbaden können sich freuen: Die Preisträgerin kommt bald zu einer Lesung nach Freiburg.

Die 56 Jahre alte Herta Müller zeichne "mittels Verdichtung der Poesie und Sachlichkeit der Prosa Landschaften der Heimatlosigkeit", erklärte die Schwedische Akademie in Stockholm.

Herta Müller ist in Rumänien geboren und verarbeitet in ihren Werken Erlebnisse von Fremdheit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ