Querweltein durch die Literaturgeschichte

Jürgen Verdofsky

Von Jürgen Verdofsky

Sa, 20. Juni 2009

Literatur

Zum 75. Geburtstag von Wulf Kirsten sind seine Essays erschienen

Wulf Kirsten hält sein Gesicht im Zweifel, um ihn mit verhaltenem Lächeln zu brechen. Dem Dresdner Maler Siegfried Klotz konnte das in einem Porträt nicht besser gelingen. So ist er, der letzte Dichter aus Weimar, der am Sonntag 75 wird und sein Herkunftsland in sich trägt: Welternst und lebenslächelnd, souverän immer. Im Essayband "Brückengang", der jetzt erschienen ist, begegnet einem dieses Gesicht im Text. Kirsten, bekannt für die Strenge in künstlerischen Belangen, kann als Essayist pointiert ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung