Account/Login

Sachbuch

Neue Biographie über den Komponisten Giacomo Meyerbeer

Alexander Dick
  • Fr, 02. Mai 2014
    Literatur

     

SACHBUCH: Anlässlich des heutigen 150. Todestages des Komponisten Giacomo Meyerbeer ist eine erhellende Biographie erschienen.

Die berühmte Nonnenszene aus Meyerbeer...Pariser Oper (Salle le Peletier), 1831  | Foto: Wikipedia
Die berühmte Nonnenszene aus Meyerbeers berühmter Oper „Robert le Diable“ in der Pariser Oper (Salle le Peletier), 1831 Foto: Wikipedia
Meyer – wer? Selbst wer tief in der Musikgeschichte kramt, wird auf keinen Komponistennamen stoßen, bei dem Popularität, Vergessen und Verachtung so sehr Hand in Hand gehen wie im Falle von Giacomo Meyerbeer. War das nicht der, an dem Richard Wagner kein gutes Haar ließ, und der nach den großen Erfolgen zu Lebzeiten der Vergessenheit anheim fiel? Vielleicht, weil er und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar