Interview

Gila Lustiger: Viele Franzosen fühlen sich von der Politik abgehängt

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Do, 26. Februar 2015 um 08:53 Uhr

Literatur & Vorträge

Die seit mehr als 25 Jahren in Frankreich lebende Schriftstellerin Gila Lustiger hat für ihren neuen Roman in Frankreichs Vorstädten und der Provinz recherchiert. Ihr Befund: Viele Franzosen fühlen sich von der Politik abgehängt.

Lustiger zeichnet in ihrem neuen Roman "Die Schuld der anderen" ein Panorama der französischen Gesellschaft anhand eines spannenden Kriminalfalls, in dem es am Ende um skandalöse Verflechtungen von Politik und Wirtschaft geht. Bettina Schulte sprach mit der Autorin, die am 9. März um 20 Uhr in der Rainhofscheune in Kirchzarten zu Gast ist.

BZ: Frau Lustiger, Sie haben gesagt, das Buch hätten Sie geschrieben, weil Sie Frankreich nicht mehr verstehen. Wie kam es zu dieser Entfremdung?
Lustiger: Drei Faktoren möchte ich nennen: Die Jugendkrawalle fingen an, die Jugendlichen waren sehr gewalttätig und wollten nicht mehr zur Zivilgesellschaft gehören; Marine le Pens Front National wurde bei den Regionalwahlen zweitgrößte Partei Frankreichs, und andauernd standen Leute auf den Straßen von Paris und streikten. Mal waren es die Hebammen, dann waren die Landwirte, die Taxifahrer. Weder die Medien noch die Intellektuellen erklärten mir, was da geschieht in Frankreich.
BZ: Dann haben Sie sich selbst um Erklärungen bemüht?
Lustiger: Ich bin fast zwei Jahre lang durchs Land gezogen. Ich war sechs Wochen bei der Pariser Polizei und habe die Viertel mit einer hohen Problemquote ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ