Von starken und mutigen Ägypterinnen

Annemarie Rösch

Von Annemarie Rösch

Fr, 26. Januar 2018

Literatur & Vorträge

Fotografin Amélie Losier zeigt beeindruckende Porträts / Die Frauen kommen auch zu Wort und erzählen aus ihrem oft schwierigen Leben.

Wer Ägypten und seine Frauen kennt, wird dieses Buch lieben. Und wer das Land am Nil noch nie erlebt hat, dürfte zumindest neugierig werden. Ganz schlicht "Sayeda", Frau, heißt der Bildband der Fotografin Amélie Losier. Er zeigt Ägypterinnen aller Klassen und Altersgruppen, Frauen, die trotz widriger sozialer und familiärer Umstände nicht aufgeben, andere, die für die Befreiung ihres Geschlechts streiten und kämpfen, sich gegen sexuelle Belästigung wehren. Manche von ihnen tragen Kopftuch, andere nicht – und allesamt sind sie starke Frauen.

Samah zum Beispiel, 35 Jahre alt. Die Köchin und Putzfrau lebt ein Leben, wie so viele ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ