Premiere

Live und vor Publikum: Tanzperformance "Naked Love" wird im E-Werk aufgeführt

Angela Woyciechowski

Von Angela Woyciechowski

Mi, 02. Juni 2021 um 14:37 Uhr

Hochkultur (fudder) Hochkultur

Die Tanzproduktion "Naked Love" der Choreografin und Tänzerin Karolin Stächele feiert nächste Woche im E-Werk Premiere. Zentrales Thema ist die Frage: Wie liebst Du? fudder sprach mit der Choreografin über das Stück, die Liebe und Tanzen in Corona-Zeiten.

Die Tanzproduktion nennt sich "Naked Love". Wieso?
Der Titel ist sehr intuitiv entstanden, ohne dass ich groß danach gesucht habe. Für mich hat "Naked Love" etwas Rohes, Unzensiertes, Unbedecktes. Das heißt nicht, dass es im Stück um die Nacktheit an sich geht, sondern es geht eher um das Aufdecken von Dingen, die wir gerne ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung