Lob für eine verrückte Idee

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Sa, 22. Juni 2019

Riegel

In der Kunsthalle Messmer in Riegel wurde das zehnjährige Bestehen gefeiert.

RIEGEL. Die Kunsthalle Messmer in Riegel gibt es seit zehn Jahren. Das wurde am Donnerstag zusammen mit der Vernissage der Evard-Ausstellung "10 Jahre Kunsthalle Messmer – Ein Leben für die Kunst" gefeiert.

Für Kulturfreunde aus dem ganzen Land sei nun ein Zwischenstopp in Riegel zwingend, sagte der Bundestagsabgeordnete Peter Weiß. Die Idee, in der Kaiserstuhlgemeinde eine Kunsthalle zu eröffnen, sei eigentlich verrückt gewesen, so Weiß. Wer denke bei einem kleinen Ort wie Riegel schon an ein Kunstmuseum, das ein großes Publikum benötige? Doch manchmal brauche es verrückte Ideen, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung