Josha Frey: Ein Robin Hood als Drochehüüler

Nikolaus Trenz

Von Nikolaus Trenz

Di, 12. Februar 2013

Lörrach

Der Grünen-Landtagsabgeordnete Josha Frey ist neuer Ordensträger an der Ratssuppe / Höchst unterhaltsamer Redenreigen.

LÖRRACH. Das war eine Überraschung: Der Grünen-Landtagsabgeordnete Josha Frey wurde von den Zunftmeistern der "gar ehrbaren Narrenzunft Lörrach" auserkoren für den Drochehüüler-Orden 2013. Bekommen hat er die silberne Zitrone der Narren für einen Schlagabtausch mit dem Weiler Oberbürgermeister Wolfgang Dietz anlässlich des Neujahrsempfanges. Dass Frey und sein SPD-Kollege Justizminister Rainer Stickelberger ohne adäquates Geschenk kamen, begründete die Anklage der Narren.

So betrachtet hätte beiden der Drochehüüler-Orden gehört. Die koalitionsinterne Arbeitsteilung an diesem Rosenmontag im Lassersaal ließ dem Grünen die Ordenswürde und dem Roten einen Gastauftritt am Ratssuppenmikrofon. Erklärungsbedürftig ist der Vorgang, der zu dieser Entscheidung der Zunftmeister geführt hat: Beim Weiler Neujahrsempfang hatte Dietz offenbar launig gesagt, früher hätten die Gäste aus der Landeshauptstadt etwas mitgebracht. Heute müsse man ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ