Erfrischend anstrengender Jazz

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Mo, 29. April 2019

Lörrach

Das Quartett Fusk beschreitet im Jazztone neue musikalische Wege und zeigt sich leidenschaftlich, virtuos und selbstironisch.

LÖRRACH. Es ist erfreulich, dass das Jazztone oft jüngeren Bands oder noch wenig bekannten Projekten eine Plattform bietet und so für spannende Entdeckungen und neue Horizonte sorgt. Das galt auch für das Konzert am Freitag mit der Band Fusk, die ziemlich neue Wege beschreitet. Geradlinig sind diese Wege nicht, sie sind vertrackt, verwunschen, dann wieder romantisch, und es war keinesfalls leichte Kost, was Fusk am Haagensteg geboten hat. Das aber stand in einem erfrischenden Gegensatz zu der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ