Mit Säbel und Feuer auf der Stirn

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

Mi, 28. Dezember 2016

Lörrach

Maria Bizzarro vom Lörracher Weihnachtscircus beherrscht eine selten gewordene artistische Kunstform: Sie balanciert Schwerter.

LÖRRACH. "Manege frei" heißt es derzeit wieder Tag für Tag auf dem Zirkusplatz im Grütt. Wie alle Jahre wieder hat dort der Lörracher Weihnachtscircus seine Zelte aufgeschlagen und hält ein kurzweiliges Programm für seine Gäste bereit. In einer kleinen Serie stellt die Badische Zeitung Artisten vor: heute, weil sie auch bei der Vorstellung als Erste auftritt, Maria Bizzarro.

Maria Bizzarro beherrscht die Kunst des Schwerterbalancierens. Über eine stehende Leiter balanciert sie Dolche, Säbel, Feuerkelche und am Ende auch noch zwei Säbel "Spitze auf Spitze". Diese artistische Sparte gibt es heute nicht mehr oft zu sehen. "Mein Glück", wie Maria Bizzarro findet. Ihre Mutter entstammt einer ungarischen Zirkusfamilie, ihr Vater einer italienischen. Soweit man es noch zurück verfolgen könne – bis zu den Urgroßeltern und darüber ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ