Nahversorgung

Das Großtalcafé in Kappel ist zu – und wird zu Ferienwohnungen umgebaut

Thomas Jäger, Rahel Schneider

Von Thomas Jäger & Rahel Schneider

Do, 02. Januar 2020 um 14:49 Uhr

Kappel

BZ-Plus Das Großtalcafé der Familie Brüstle war eine Institution in Kappel. Die Backstube der Bäckerei und Konditorei wird umgebaut in Ferienwohnungen. In Kappel gibt es jetzt noch zwei Läden mit Backwaren.

Am Silvestertag war das Café mit angeschlossener Bäckerei und Konditorei nahe dem südlichen Ortsausgang Richtung Schauinsland bis 12 Uhr zum letzten Mal geöffnet. Die Schließung, die sich schon seit Jahren abgezeichnet hatte, bedeutet einen weiteren Einschnitt für die Infrastruktur im Stadtteil.

Ein Ende mit langer Vorlaufzeit
Schon im Jahr 2011 hatte Konditormeister Joachim Brüstle angekündigt, dass er langfristig plane, seine Backstube aufzugeben und die Räumlichkeiten in Ferienwohnungen umzubauen. Die Kinder hatten kein Interesse an einer Übernahme, er selbst ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ