WG Münchweier-Wallburg-Schmieheim

Höheres Traubengeld: Stimmung bei Winzern im Keller

Irene Bär

Von Irene Bär

Mo, 23. April 2012

Kippenheim

Die Stimmung bei den Winzern der WG Münchweier-Wallburg-Schmieheim ist alles andere als euphorisch. Vom Badischen Winzerkeller wird ein höheres Traubengeld gefordert. Und die neue Weinprobierstube der WG läuft gut, dennoch sinkt der Absatz.

KIPPENHEIM/ETTENHEIM. Die Stimmung bei den Winzern der WG Münchweier-Wallburg-Schmieheim ist alles andere als euphorisch. Im Jahr eins nach dem Jubiläumsjahr "40 Jahre WG" wird über den Auszahlungspreis des Badischen Winzerkellers geklagt und auch die Mitgliederzahl in der WG schrumpft. Geschäftsführer Leo Enderle, Vorsitzender Klaus Rösch und Aufsichtsratsvorsitzender Bernd Wangler waren sich deshalb in der Hauptversammlung einig, "dass der Winzerkeller höhere Preise zahlen muss".

Wilfried Dörr, Vorstand für Produktion und Önologie im Badischen Winzerkeller Breisach (BWK), versprach, sukzessive das sogenannte Traubengeld zu erhöhen. Bis 2015 will der Winzerkeller seinen Winzern bis zu 9000 Euro brutto pro Hektar Traubengeld zahlen, 2009 und 2010 waren es noch 7500 Euro brutto, für 2011 sind 8000 Euro brutto pro Hektar veranschlagt. Nach wie vor seien Lebensmittelmärkte und Discounter die Hauptvertriebswege, so Dörr in der WG-Hauptversammlung. Darüber hinaus versuche der BWK auch mit neuen Produktlinien wie der Serie "Peter Steger" ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ