Ein gesunder Tropfen

Michael Brendler

Von Michael Brendler

Sa, 10. Januar 2009

Warenkunde

Es ist garantiert natürlichen Ursprungs und fördert Elektrolythaushalt und Wohlbefinden: Mineralwasser / Von Michael Brendler

König Ludwig XIV. liebte es edel. An flüssiger Nahrung kamen für den französischen Sonnenkönig nur Burgunder, Champagner und Fleischbouillon in Frage, heißt es. Ein gutes Mineralwasser wusste aber auch schon ein Monarch der 17. Jahrhunderts zu schätzen. Nicht irgendeine Sorte natürlich, sondern Châteldon 1650: Das Wasser seiner Majestät besitzt noch heute besonders viel Kalzium, Magnesium, Kohlensäure und einen besonders hohen Preis – etwa 6,90 Euro kostet der Liter. Für diese Summe verspricht ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ