Wahl

Macht ein Rechtspopulist in Brasilien das Rennen ums Präsidentenamt?

dpa

Von dpa

So, 28. Oktober 2018 um 17:38 Uhr

Ausland

Die Brasilianer haben die Nase voll von Korruption und Gewalt. Diese Wechselstimmung könnte Jair Bolsonaro in den Präsidentenpalast tragen. Anhänger feiern ihn als Retter, Gegner fürchten um die Demokratie.

Schicksalswahl im größten Land Lateinamerikas: Brasilien hat am Sonntag über einen neuen Staatschef abgestimmt. Favorit bei der Stichwahl war der Rechtspopulist Jair Bolsonaro, der immer wieder Minderheiten beleidigt und mit ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung