Makellose Brillanz bei Begegnung mit Mozart

Andreas Mahler

Von Andreas Mahler

Fr, 06. Oktober 2017

Stühlingen

Reuthinquartett nimmt das Auditorium beim Auftritt im Kloster Stühlingen mit in eine musikalisch galante Epoche.

STÜHLINGEN. Im Kloster in Stühlingen gastierte mit dem Reuthinquartett aus Wildberg im Schwarzwald ein Ensemble für Blockflöte, Violine, Akkordeon und Kontrabass. "Begegnungen mit Mozart" hieß der programmatische Titel. Bruder Jürgen führte in bewährter Manier in das Konzert ein.

Vier Kirchensonaten von Wolfgang Amadeus Mozart aus dem Jahr 1776 wurden fünf Komponisten, die zumeist eine Generation älter als das Wunderkind der deutschen Musik waren, gegenübergestellt. Der strenge Vater Leopold reiste mit seinem Sohn Wolfgang schon im jungen Alter durch Europa in die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung