Man kennt sich jetzt besser

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Di, 13. März 2018

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Stadtmusik Neustadt geht mit Dirigent Klaus Stoy musikalisch in eine andere Richtung.

TITISEE-NEUSTADT. Ein Jahr des Kennenlernens liegt hinter der Stadtmusik Neustadt und ihrem Dirigenten Klaus Stoy, das wurde in der Hauptversammlung im "Jägerhaus" eingehend beleuchtet. Es wurde auch angesprochen, dass die Stadtmusik nach dem Aus beim Haus Lickert weiter nach neuen Räumen zum Proben sucht.

Die Stadtmusik besteht gegenwärtig aus 85 Musikern, davon sind 15 unter 18 Jahren. Das Durchschnittsalter beträgt wie im Vorjahr 33 Jahre. Es gibt elf Ehren- und 114 Fördermitglieder. 51 Gesamtproben wurden 2017 abgehalten, 26 Teilproben und ein Probewochenende. Bewirtung bei Seenachts- und Sommernachtsfesten tut der Kasse gut.

Katharina Decker-Stripp wies in ihrem letzten Kassenbericht ein Minus von knapp 10 000 Euro aus. Für rund 11 500 Euro wurden Instrumente gekauft, darunter eine Bassklarinette für 7000 Euro und ein Horn für 2500 Euro. "Der Kauf war notwendig, damit wir unsere Literatur spielen können", erklärte der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ