"Man müsste den Vorstand mal verjüngen"

Uwe Rogowski

Von Uwe Rogowski

Fr, 30. November 2018

Leichtathletik (regional)

NACHGEFRAGT:Thomas Rist, Bezirksvorstand Leichtathletik.

LEICHTATHLETIK (uwo). Der Leichtathletik-Bezirk steht vor einer Zäsur: Der Vorsitzende Thomas Rist (TV Rheinfelden) und sein Stellvertreter Thomas Richter (ESV Weil) stellen sich beim Bezirkstag an diesem Freitag nicht zur Wiederwahl. Dass sich sofort ein Nachfolger finden lässt, ist fraglich.

BZ: Herr Rist, warum Ihr Rückzug?
Rist: Ich habe schon vor zwei Jahren angekündigt, dass ich nach zehn Jahren definitiv aufhöre. Ich bleibe im Vorstand, aber nicht als Vorsitzender. Ich habe die Abteilung beim TV Rheinfelden und bin Vorsitzender des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ